Tagesheim für Mädchen

Tagesheim - Offene Ganztagesschule

Unser Tagesheim begleitet und fördert Schülerinnen aller Schularten ab der 5. Jahrgangsstufe von Montag bis Donnerstag nach Unterrichtsschluss. Täglich bieten wir ein frisch zubereitetes Mittagessen mit Salatbuffet, kompetente Unterstützung im Bereich der Hausaufgabenförderung, sowie die Teilnahme am Freizeitprogramm an.

Zielsetzung im Tagesheim

  • Sorgfältiges Erledigen der schulischen Arbeiten in ruhiger Umgebung
  • Begleitung und Förderung durch fachkundiges Personal
  • Individuelle angepasste Förderung je nach Jahrgangsstufe
  • Unterstützung der Mädchen bei der Berufsfindung oder auch beim Bewerbungsschreiben
  • Abwechslungsreiches, sportliches Freizeitprogramm

Tagesablauf im Tagesheim:

ab 12:00              Ankommen im Tagesheim                 
13:10       gemeinsames Mittagsessen
13:45       Hausaufgaben - und Studierzeit
15:15       schulische Förderung o. Freizeit

Zudem Wissenswertes

  • Wir sind flexibel buchbar
  • Sie haben die Wahl ein, zwei, drei oder vier Tage
  • auf Wunsch auch nach 16:30 Betreuung möglich
  • Betreuung / Förderunterricht durch qualifiziertes Personal
    • Dipl. SozialpädagogInnen
    • Lehrkräfte

In Verbindung mit unserem Tagesheim ist es auch möglich entsprechende Nachhilfe oder auch die Berufsorientierung bzw. das Bewerbungscoaching, je nach Verfügbarkeit, hinzu zu buchen.“

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt im Maria-Ward-Internat. Die Anmeldeformulare sind auch im Sekretariat der Maria-Ward-Realschule und auf dieser Website unter Downloads erhältlich. Das Tagesheim kann individuell von 1 bis zu 4 Tagen gebucht werden, wahlweise mit oder ohne Mittagessen.

Bei Buchung von nur einem Tag muss an einem zweiten Nachmittag Pflichtunterricht an der Schule stattfinden.

 

 

Kontakt

Maria-Ward-Internat
Fuggerstraße 3
87719 Mindelheim
Tel. Zentrale 08261 / 73130-0
Tel. Internat 08261 / 73130-210
Telefax 08261 / 73130-219

Website realisiert durch die interaktiv manufaktur